Preise, Infos, LTE & mehr

iPhone 5 ist da: Alle Details & Fotos zum Start

Freitag, 21.09.2012 | 11:01 von Panagiotis Kolokythas
Fotostrecke iPhone 5 Verkaufsstart: Große Andrang beim Apple Store in München
Seit acht Uhr haben in Deutschland die Apple Stores geöffnet, um das iPhone 5 zu verkaufen. Hier erfahren Sie alles rund um das neue iPhone 5. Update: Wir packen das iPhone 5 aus.
Update 11:58: iFixit.com hat das iPhone 5 zerlegt und liefert Einblicke in das Innenleben des neuen iPhone 5.

Update 10:30 Uhr: In der folgenden Galerie packen wir das iPhone 5 aus und vergleichen es mit dem Vorgängermodell.

Unser Schwesterpublikation Macwelt besucht heute den Apple Store in München und sammelt Eindrücke vom Verkaufsstart, die Sie im Laufe des vormittags auf unserer Website sehen werden.

iPhone 5 - Unboxing und erster Eindruck
iPhone 5 - Unboxing und erster Eindruck

Das iPhone 5 ist seit acht Uhr morgens in Deutschland und in vielen anderen Ländern erhältlich. Das neue iPhone 5 hatte Apple vor knapp einer Woche offiziell vorgestellt. Es besitzt mit 4 Zoll ein größeres Display als alle Vorgängermodelle. Außerdem unterstützt es LTE und besitzt den neuen von Apple entwickelten A6-Prozessor, der doppelt so schnell wie der A5 im Vorgänger iPhone 4S ist. Apple spendiert dem iPhone 5 eine Kamera mit 8 Megapixel. Sie schafft Bilder in der Auflösung von 3.264 x 2.448 Pixel. Die Kameraeinheit ist 25 Prozent kleiner als beim iPhone 4S. Das Sapphire-Linsen-Cover soll nicht nur die Linse schützen, sondern auch Bilder schärfer und klarer machen. Alle weiteren Details zum iPhone 5 finden Sie in diesem Artikel .

Fotostrecke Apple Store in Singapur

Zwei Millionen Vorbestellungen in 24 Stunden

Anfang der Woche hatte Apple verkündet, dass innerhalb der ersten 24 Stunden über zwei Millionen Vorbestellungen für das iPhone 5 eingegangen seien. Die Nachfrage dürfte also wieder das Angebot weit übersteigen. Der Apple-Seite zufolge liegt derzeit die Wartezeit für das iPhone 5 bei um die drei bis vier Wochen.

Ohne Vertrag ist das iPhone 5 mit 16 GB für 679 Euro erhältlich. Das iPhone 5 mit 32 GB kostet 789 Euro und das iPhone 5 mit 64 GB kann für 899 Euro erworben werden. Alle großen Mobilfunkanbieter haben das neue iPhone 5 aber auch gemeinsam mit einem Vertrag im Angebot.

LTE nur im Telekom-Netz

Wer das iPhone 5 im LTE-Netz nutzen möchte, der muss zu einem Vertrag von der Telekom greifen , denn der LTE-Chip im Apple-Smartphone unterstützt nur die von der Telekom verwendete Frequenz für LTE. Außerdem sollten Käufer des iPhone 5 unbedingt beachten, dass das neue Apple-Gerät eine Nano-SIM-Karte benötigt.

Die Analysten von iSuppli haben errechnet, dass die Herstellungskosten beim iPhone 5 bei um die 199 US-Dollar liegen.

Kurz vor dem iPhone-5-Start hatte Apple das neue iOS 6 veröffentlicht . Das umfangreiche Update ist für iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, iPad (3. Generation), iPad 2 und iPod Touch (4. Generation) erhältlich. iOS 6 bringt über 200 neue Funktionen mit, darunter auch eine neue Karten-App mit vektorbasiertem Kartenmaterial von TomTom und eine Turn-by-Turn-Navigation.

Freitag, 21.09.2012 | 11:01 von Panagiotis Kolokythas
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1584453