1571087

Apple-Event am 12. September offiziell bestätigt

06.09.2012 | 05:13 Uhr |

Apple lädt ausgewählte Journalisten am 12. September zu einem Enthüllungs-Event nach San Francisco ein.

In den vergangenen Wochen machten immer wieder Gerüchte um eine iPhone-5-Enthüllung am 12. September 2012 im Internet die Runde. Heute wurde der Termin von dem US-Konzern bestätigt. So verschickte Apple Einladungen an ausgewählte Fachjournalisten. Diese zeigen eine große 12 und den Satz „it's almost here.“. Den Mutmaßungen zufolge deutet die Einladung auf die öffentliche Vorstellung des lang ersehnten iPhone 5 hin. Auch die Wahl des Veranstaltungsortes scheint die Vermutungen zu bestätigen. Apple hat sich bei dem Event für das Yerba Buena Center for the Arts entschieden. Eine Location, die das Unternehmen bereits in der Vergangenheit für Produkt-Enthüllungen genutzt hat.

Den Gerüchten zufolge könnte das iPhone 5 nach der Ankündigung am 12. September bereits ab 21. September 2012 in Europa und den USA erhältlich sein. Branchen-Experten gehen davon aus, dass Apple die Veranstaltung außerdem nutzen könnte, um mit dem iPad Mini ein neues, kleineres und preisgünstigeres Modell seines beliebten Tablet-PCs zu enthüllen. Eine offizielle Bestätigung seitens Apple steht allerdings noch aus.

Hacker veröffentlichen 1 Million iOS-Nutzer-Daten

Laut den Mutmaßungen könnte Apple sein iPhone 5 mit einem größeren Display und einem flacheren Design ausstatten. Hinweise darauf gaben unterschiedliche Prototypen und Ersatzteile, die in den vergangenen Wochen im Internet aufgetaucht waren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1571087