24260

iPhone 4 heiß begehrt - Lieferproblem in USA/UK

16.06.2010 | 16:13 Uhr |

Die erste Lieferung des neuen iPhone 4 ist in den USA, Großbritannien und anderen Ländern bereits ausverkauft.

Auch in Deutschland wird das iPhone 4 knapp. Alternativen zur hiesigen Bezugsquelle Telekom sind aber rar und teuer - außer man rechnet den Mobilfunkvertrag dazu. Unsere Schwesterpublikation Macwelt hat nachgerechnet, welche Kosten einen iPhone-4-Käufer erwarten. Außerdem wird erläutert, was es beim Kauf eines iPhone 4 zu beachten gilt, falls man schon einen iPhone-Vertrag bei der Telekom besitzt.

Macwelt.de: iPhone 4 heiß begehrt - Lieferproblem in USA und UK

0 Kommentare zu diesem Artikel
24260