125938

Bei Amazon.de für 749 Euro ohne SIM-Lock

Amazon verkauft demnächst das Apple iPhone 3G ohne SIM-Lock und Vertrag in der 8GB-Version für 749 Euro. Das Angebot ist vor allem für jene interessant, die sich gern das neue Apple-Handy kaufen würden, auf einen Zweijahresvertrag mit mindestens 29 Euro Grundgebühr aber keinen Wert legen.

Der Online-Händler Amazon.de bietet das iPhone 3G an . Der Preis ohne Vertrag beträgt 749 Euro, das Telefon soll ohne SIM-Lock ausgeliefert werden. Bisher ist das Apple-Handy noch nicht verfügbar, wird einem Bericht des ORF.at zufolge aber "in Kürze" erhältlich sein. Bei dem Gerät handelt es sich um die Version mit 8 Gigabyte internen Speicher.

Mit dem freien Verkauf des iPhone 3G auf Amazon.de ändert Apple komplett seine bisherige Vertriebsstrategie. In Deutschland ist das Modell ebenso wie der Vorgänger bislang exklusiv bei T-Mobile erhältlich. Wer sich für das Handy entscheidet, muss dazu einen der Complete-Tarif wählen, dessen günstigste Variante 29 Euro im Monat kostet. Das iPhone 3G mit 8 Gigabyte Speicher kostet dann noch 169,95 Euro. Insgesamt verlangt T-Mobile also mindestens 866 Euro für das Smartphone, egal ob der Tarif ausgenutzt wird oder nicht.

Mit Spannung ist jetzt das Verhalten von T-Mobile zu beobachten. Kürzlich teilte der Netzbetreiber auf Anfrage mit, er werde sich zunächst weiterhin auf Laufzeitverträge konzentrieren. Prepaid-Angebote, wie sie mittlerweile in Großbritannien, Italien und der Schweiz verfügbar sind, soll es vorerst nicht geben. Diese Entscheidung kostet allerdings potenzielle Kunden, die sich stattdessen für das freie Angebot von Amazon entscheiden. Nicht jeder Interessent für das iPhone möchte sich an einen Zweijahresvertrag mit mindestens 29 Euro Grundgebühr im Monat fesseln.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
125938