1932002

iPad mit XXL-Display angeblich in Planung

14.04.2014 | 13:09 Uhr |

Apple arbeitet angeblich an einem neuen iPad-Modell mit 12 Zoll großem Display. Das Gerücht kommt aus Asien.

Eine chinesische News-Website berichtet am Montag, dass Apple die Veröffentlichung eines neuen iPad-Modells mit größerem Display plant. Dabei bezieht man sich auf die Angaben eines taiwanischen Zulieferers. Das iPad Air hat einen 9,7 Zoll großen Display und des kleiner Bruder iPad Mini verfügt über 7,9-Zoll-Display.

Die gleiche Quelle gibt an, dass Apple sich dazu entschieden habe, das kommende iPhone in mindestens zwei, wenn nicht gar in drei Größen auf den Markt zu bringen. Demnach soll das kommende Modell mit 4,7-Zoll- und 5,5-Zoll-Display auf den Markt kommen. Es könnte aber sein, dass Apple zusätzlich auch an der bisherigen Display-Größe von 4 Zoll festhält und das kommende iPhone auch in dieser Größe anbietet. Auf alle Fälle werde das neue iPhone aber knapp 2 Millimeter dünner als das iPhone 5S sein, welches 7,6 Millimeter dick ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1932002