1799282

iPad Mini mit Retina-Display erst 2014?

15.07.2013 | 16:28 Uhr |

Aus Taiwan ist zu hören, dass das iPad Mini mit einem höher aufgelösten Display erst 2014 auf den Markt kommen wird.

Die Massenproduktion für das iPad Mini (Test) mit Retina-Display wird erst im vierten Quartal 2013 beginnen. Das berichtet der taiwanische IT-Branchendienst Digitimes am Montag. Dadurch werde das neue iPad-Mini-Modell frühestens Anfang 2014 auf den Markt kommen können. Laut dem Bericht wird Apple bei dem neuen iPad Mini eine Retina-Display-Technologie einsetzen, die eine Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixel auf dem 7,9 Zoll großen Display erlaube. Apple entwickle außerdem ein neues Gehäuse-Design.

Stattdessen soll vor einem iPad Mini mit Retina-Display zunächst ein neues iPad-Mini-Modell in der zweiten Jahreshälfte 2013 auf den Markt kommen. Dieses Modell soll leichter, dünner und leistungsfähiger als der Vorgänger sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1799282