1830801

iPad 5 und iPad Mini 2 - Vorstellung am 15. Oktober?

23.09.2013 | 11:45 Uhr |

Gerüchten zufolge könnte Apple e das neue iPad 5 und das neue iPad Mini 2 am 15. Oktober vorstellen. Der Verkaufsstart könnte dann wenige Tage später beginnen.

Nachdem das iPhone 5S und das iPhone 5C seit Ende letzter Woche erhältlich sind, beginnt nun das Warten auf die nächste Generation der iPad-Geräte

Bereits im vergangenen Jahr hatte Apple die neuen iPhone- und iPad-Modelle getrennt voneinander vorgestellt und auf den Markt gebracht. Dieser Strategie dürfte Apple auch in diesem Jahr folgen. Aktuellen Gerüchten zufolge könnte Apple das neue iPad 5 und das neue iPad Mini 2 an 15. Oktober vorstellen.

Der Blogger Sonny Dickson hatte kürzlich einige Fotos veröffentlicht, auf denen die Gehäuse des iPads der 5. Generation und des neuen iPad Mini zu sehen sein sollen. Den Fotos zufolge könnten die beiden neuen iPad-Modelle dünner als ihre Vorgänger sein. Außerdem sind die Ecken deutlich abgerundeter als bei den Vorgängern und der Abstand zwischen Gehäuserand und Bildschirm fällt geringer aus. Offen bleibt freilich, ob die abgebildeten Gehäuse tatsächlich von den echten Apple-Geräten stammen.

Der US-IT-Dienst Cnet spekuliert darüber , dass Apple beim neuen iPad 5 einen aufgepeppten A7-Chip einsetzen könnte. Der neue 64-Bit-Chip kommt erstmalig beim iPhone 5S zum Einsatz. Beim iPad 5 könnte der Chip über mehr GPU-Kerne als beim iPhone 5S  verfügen. Außerdem wird mit einer im Vergleich zum iPad 4 besseren Kamera und einer höheren Akkulaufzeit gerechnet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1830801