1395896

Warten auf das neue iPad vorm Apple Store in München

16.03.2012 | 09:33 Uhr |

Sorgt das neue iPad wieder für Warteschlangen vor den Apple Stores? PC-WELT machte den Test – und wartete mit der Kamera vor dem Apple Store in München.

Freitag, der 16. März 2012: Der Verkauf des neuen iPad beginnt. Zehn Minuten vor 8.00 Uhr stehen geschätzt 300 Menschen vor dem Apple Store am Marienplatz in München. Es herrscht eine ruhige Atmosphäre, alle sind entspannt, kein Gedrängel. Einmal schaut kurz die Polizei vorbei, immerhin handelt es sich um eine (vermutlich nicht genehmigte) Menschenansammlung – und das in der bayerischen Landeshauptstadt. Da müssen die Ordnungskräfte schon mal vorbei schauen, schließlich sind wir in Bayern.

Einige Kamerateams filmen. Und PC-WELT-Redakteur Peter Stelzel-Morawietz fotografiert. Unsere Bildergalerie vermittelt Ihnen einen Eindruck von der Warteschlange vor dem Münchner Apple Store.

Falls Sie sich dagegen mehr für die technischen Eigenschaften des neuen iPad interessieren, seien Ihnen diese Artikel empfohlen:

Das neue iPad: Kaufen oder nicht kaufen?  

Das neue iPad: Apple stellt Nachfolger des iPad 2 vor  

Das neue iPad kommt in Deutschland ohne LTE

0 Kommentare zu diesem Artikel
1395896