1789706

iOS 7 mit neuen Features für Business-Nutzer

27.06.2013 | 05:43 Uhr |

Apple will mit der neuesten Ausgabe seines mobilen Betriebssystems auch für Business-Kunden attraktiver werden.

Im Herbst veröffentlicht Apple mit iOS7 die neueste Version seines mobilen Betriebssystems. Neben neuen Features für Privat-Nutzer, soll das OS auch zusätzliche Business-Funktionen mitbringen. Diese werden auf einer neuen iO7-Website näher erläutert.

So können über Managed open in beispielsweise die für Mitarbeiter verfügbaren Apps und Dokumente festgelegt werden. Weiterhin können Unternehmen mit iOS 7 bestimmen, ob sich Apps beim Launch automatisch mit einer VPN-Verbindung einwählen. Der App Store bietet ab Herbst zudem ein Volume Purchase Program. Mit dem Programm können von Unternehmen App-Lizenzen verwaltet oder an Mitarbeiter per MDM over-the-air ausgegeben werden.

So installieren Sie iOS 7 bereits jetzt auf ihrem iPhone

Die neue iOS-Version bringt auch ein neues MDM-Protokol mit, das zusätzliche Optionen für die Konfiguration beinhaltet. So können beispielsweise AirPrint-Drucker und AirPlay-Geräte einfacher zugewiesen werden. Zu den weiteren Neuerungen zählen außerdem eine verbesserte Mail-App und ein strengerer Datenschutz bei Apps von Drittanbietern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1789706