iOS

Podcasts - neue Apple-App für iPhone und iPad erschienen

Mittwoch den 27.06.2012 um 13:21 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Neue Apple-App: Podcasts
Vergrößern Neue Apple-App: Podcasts
Apple hat eine neue App für iOS-Geräte veröffentlicht, mit der Anwender bequem Podcasts entdecken, abonnieren und abspielen können.
Apple erweitert sein Angebot an Apps für das iPhone, iPad und iPod Touch um die neue App Podcasts . Mit der neuen kostenlosen App können die Anwender in einer schicken und äußert komfortabel zu bedienenden Oberfläche neue Podcasts entdecken, abonnieren und abspielen.

Im Podcastkatalog findet sich eine große Auswahl an kostenlosen Audio- und Video-Podcasts. Über "Topsender" können die beliebtesten Podcasts nach Themen sortiert wiedergegeben werden. Laut Apple stehen Hunderttausende Podcasts in mehr als 40 Sprachen zur Auswahl. Wer einen neuen Lieblingspodcast entdeckt hat, der kann diese abonnieren und erhält dann sofort die neue Folge auf sein Gerät, sobald diese verfügbar ist. Die Podcasts werden wahlweise gestreamt übertragen oder können auch für die spätere Offline-Wiedergabe heruntergeladen werden.

Wer sich mit dem Anhören eines Podcasts in den Schlaf wiegen möchte, der kann den Ruhezustandstimer verwenden, der die Podcastwiedergabe nach Ablauf einer voreingestellten Zeit automatisch stoppt. Gefundene Folgen können per Mail oder Twitter mit anderen geteilt werden. Außerdem ist es auch möglich, die abonnierten Podcasts über iTunes mit dem Mac oder PC zu synchronisieren. Dabei ist auch praktisch, dass die Wiedergabe eines Podcasts an einem anderen Gerät genau dort wieder aufgenommen wird, an der man sie an dem anderen Gerät gestoppt hatte.

Die Gratis-App Podcasts von Apple setzt iOS 5.1 oder höher voraus. Die Downloadgröße liegt bei 8,8 MB.

Download: Podcasts (im AppStore)

Mittwoch den 27.06.2012 um 13:21 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1504700