iOS

Apple streicht Youtube-App

Dienstag den 07.08.2012 um 11:40 Uhr

von Benjamin Schischka

Youtube-App soll vom iPhone gestrichen werden
Vergrößern Youtube-App soll vom iPhone gestrichen werden
© iStockphoto/PictureLake
In der nächsten iOS-Version will Apple anscheindend die Youtube-App nicht mehr vorinstalliert auf iPhone, iPad und iPod Touch ausliefern.
Der Konkurrenzkampf zwischen Google (Android) und Apple scheint in die nächste Runde zu gehen. Apple will, berichtet Reuters , in der nächsten Version seines mobilen Betriebssystems iOS die Youtube-App nicht mehr standardmäßig vorinstallieren. Der User muss sie dann selbst aus dem App Store herunterladen. Nach Google Maps wäre das schon die zweite populäre Google-App, die möglicherweise bald vom iPhone fliegt.

Dienstag den 07.08.2012 um 11:40 Uhr

von Benjamin Schischka

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1542596