iGO My Way 8

Handy-Navigation mit 3D-Darstellung

Die neueste Version der Handy-Navigationssoftware iGO My Way bietet eine Terrain- und Gebäudedarstellung in 3D und umfasst ein umfangreiches Kartenmaterial für 43 europäische Länder. Ausgeliefert wird die Software auf einer microSD-Karte und ist vorerst nur für Windows Mobile erhältlich.
iGO My Way 8: Handy-Navigation mit dreidimensionaler
Darstellung
Vergrößern iGO My Way 8: Handy-Navigation mit dreidimensionaler Darstellung
© 2014

Ab Mai erscheint die neueste Version der Navigations-Software iGO My Way in die Läden. Der Anbieter Nav N Go stellte die Software mit der Versionsnummer 8 bereits vor einem Monat auf der CeBIT in Hannover vor. Allerdings soll das Porgramm vorerst nur auf Windows-Mobile-Geräten mit Touchscreen verfügbar sein, Versionen für andere Geräte seien aber geplant. Highlight der neuen Software-Version ist die 3D-Darstellung von Gebäuden. Neben Sehenswürdigkeiten werden auch normale Gebäude gezeigt. Ebenso werden Geländerhebungen dargestellt.

Mit Kartenmaterial für 43 europäische Länder und einer Auswahl von 30 Sprachen bietet die in Deutschland erhältliche Version genug Umfang für jeden Urlaub. iGo My Way 8 untersützt außerdem Exonyme (nicht-einheimische Ortebezeichnungen) und ermöglicht die Zielsuche, wenn der Ort in der Landessprache geschrieben ist. Wer bei der Routenplanung ins Detail gehen möchte, stellt die Software in den Expert-Mode um. Als Extra sind drei Spiele integriert, der Lieferumfang enthält einen Adapter für miniSD und Standard-SD sowie eine DVD mit dem kompletten Kartenmaterial und einem Update-Manager.

powered by AreaMobile

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
128750