690842

iBook gefährdet Flugzeugelektronik

Die drahtlose Netzwerktechnologie "Airport" von Apple kann b

Die drahtlose Netzwerktechnologie "Airport" von Apple kann bei der Benutzung auf Flügen Störungen in der Flugzeugelektronik hervorrufen. Laut der PC-WELT-Schwesterzeitschrift "Macwelt" können die vom Apple-Notebook iBook versendeten Funksignale die Bord-Elektronik beeinflussen. Die Insider raten, vor einem Flug - wie das Handy - auch die "Airport"-Karte des iBooks über die Kontroll-Leiste zu deaktivieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
690842