2158207

#heimkommen: Dieser Clip rührt die Youtube-Gemeinde

30.11.2015 | 10:17 Uhr |

Mit dem diesjährigen Weihnachtswerbeclip hat Edeka auf Youtube einen Hit gelandet. Den Titelsong gibt´s gratis zum Download.

Die Weihnachtszeit ist auch die Zeit der großen Gefühle. Das haben sich offenbar auch Edeka und die Edeka-Werbeagentur Jung von Matt gedacht. Jedenfalls ist es eher unwahrscheinlich, dass es Menschen geben könnte, die beim Anschauen des diesjährigen Edeka-Weihnachtsclip #heimkommen kein Tränchen vergießen. Dabei ist die Story schnell erzählt. Ein Opa feiert Jahr für Jahr allein Weihnachten, weil seine Kinder jedes Jahr eine andere Ausrede finden, ohne ihn zu feiern. Und dann passiert... Ach sehen Sie selbst.

Der Werbeclip stammt von der selben Werbeagentur, die vor fast zwei Jahren für Edeka auch den Supergeil-Werbeclip mit Friedrich Liechtenstein erdacht und produziert hatte und der auf Youtube über 15 Millionen Mal angeschaut wurde. Der nun erschienene Weihnachtsclip #heimkommen ist seit dem 28. November auf Youtube verfügbar und scheint sich zu einem ähnlichen Hit zu entwickeln. Bisher haben den Clip über 4,4 Millionen Nutzer auf Youtube angeschaut. Über 25.000 Nutzer haben das Video  mit "Mag ich" bewertet und nur etwas über 640 Nutzer mit "Mag ich nicht".

Der Song zum Clip trägt den Titel "Dad" und stammt von der deutschen Sängerin und Liedermacherin Neele Ternes. Der Song ist hier gratis über Soundcloud erhältlich.

Lesetipp: Ich hab Polizei - Musik-Clip wird zum Internet-Hit

0 Kommentare zu diesem Artikel
2158207