25.07.2012, 10:33

Hans-Christian Dirscherl

Collaboration

harmon.ie Mobile für Sharepoint-Zugriff vom iPad aus

harmon.ie Mobile für das iPad

Mit der App harmon.ie Mobile kann sich das iPad mit einem Microsoft Sharepoint-Server verbinden. Man kann Dokumente lesen und hochladen und gemeinsam mit Kollegen Dokumente auf dem Sharepoint-Server bearbeiten.
Die App Harmon.ie Mobile richtet sich an Unternehmen und professionelle Anwender, die das Apple iPad und Microsoft Sharepoint verwenden. Denn mit Harmon.ie Mobile bekommt der iPad-Benutzer Zugriff auf dem Sharepoint-Server.
Die App gibt es in zwei Versionen: Als kostenlose Variante und als kostenpflichtige. „Harmon.ie Lite: SharePoint Mobile Client”, wie die kostenlose Version heißt, bietet wie bei Lite-Versionen üblich nur einen eingeschränktem Funktionsumfang. Man kann mit der Lite-Version nur lesend auf die Dokumente auf dem Sharepoint-Server zugreifen.
Vollversion für Collaboration
Wer dagegen vom iPad aus auch Dokumente auf dem Sharepoint-Server bearbeiten will, muss zur Vollversion für 15,99 Euro greifen. Mit der Vollversion können Sie auch Dokumente auf den Sharepoint-Server hochladen, die dann wie bei Sharepoint üblich auch von anderen Unternehmens-Mitarbeitern bearbeitet werden können. Auch Mail-Anhänge lassen sich auf dem Sharepoint-Server ablegen.
Neben dem Dokumenten-Handling rund um Sharepoint-Bibliotheken unterstützt harmon.ie auch Collaboration- und Social-Networking-Szenarien. Zu den unterstützten Social-Features gehören unter anderem Activity-Streams. Diese ähneln dem Facebook-Prinzip und bieten dem Benutzer in einer Listenansicht Nachrichten oder Statusmeldungen – beispielsweise mit Nachrichten von Kollegen, oder auch mit Bearbeitungsständen von Dokumenten.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Mobile Software & Apps: Top-Produkte zum günstigsten Preis
1529801
Content Management by InterRed