1256626

Der richtige Stoff fürs Handy

06.08.2008 | 08:29 Uhr |

Auf dem Markt existieren etliche Handys, die fast alle gleich ausssehen oder sich zumindest ähneln. Handysocken.ch setzt dagegen und bietet maßgeschneiderte Handy-Taschen an.

Seit Herbst 2006 vertreibt der Luzerner Andreas Schürch Handy-Taschen übers Internet. Die Kollektionen auf handysocken.ch lassen sich den Bereichen „Look," „Dress" und „Daily" zuordnen. Die Handy-Taschen werden für das jeweilige Mobiltelefon des Kunden maßgeschneidert und schützen das Handy vor Staub und anderen äußeren Einflüssen. Gleichzeitig hat jedes Unikat eine persönliche Note. Selbst an eine Öffnung zum Anschluss eines Kopfhörers bei übergestülpter Hülle hat Schürch gedacht.

Wer auf handysocken.ch eine Schutzhülle erwerben will, kann auf der Seite mit der Funktion „Style your Bag" seine eigene Handy-Tasche entwerfen. Dazu stehen mehrere Optionen parat, die nach Belieben kombiniert werden können. Beispielsweise kann die neue Hülle mit glitzernden Swarovski-Steinen verziert werden. Wer es dezenter mag, wählt stattdessen ein Monogramm. Mit den gestickten Initialen bieten sich die Handy-Taschen auch als Geschenk an. Darüber hinaus wird ein Innenfutter aus Mikrofasern angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1256626