1254694

ecochoice.de sagt Stromfressern den Kampf an

26.10.2007 | 13:25 Uhr |

Das neue Verbraucherportal ecochoice.de informiert über den Kauf von besonders energiesparenden Fernsehern und PCs.

Bei Fernsehern und Computern gibt es keine Angaben über den Stromverbrauch. Bei der Suche nach einem umweltfreundlichen und energiesparenden Elektrogerät will nun ecochoice.de helfen. Das unabhängige Verbraucherportal verbindet Test- und Umweltratgeber mit Preis- und Händlersuche. In die Auswahl kommen nur Produkte, die bei Testzeitschriften wie der Stiftung Warentest Bestnoten erzielt haben. ecochoice verweist auf Versandhäuser wie Otto, Quelle und Neckermann sowie den mittelständischen Fachhandel Euronics.


Bei TV-Geräten sind die Unterschiede massiv, wie eine Studie des Bund für Umwelt und Naturschutz zeigt. So verbraucht ein sparsamer LCD-Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 80 Zentimetern in zehn Jahren rund 280 Euro Stromkosten, sein energiehungriger Bruder hingegen über 500 Euro. Im PC-Bereich benötigen TFT-Monitore nur die Hälfte des Stroms wie analoge Bildschirme. Und ein Notebook verbraucht nach Angaben der EU-Website Energy Star bis zu 80 Prozent weniger Energie als ein durchschnittlicher PC mit Röhrenmonitor.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1254694