1297648

echtes Bluetooth Voice-Dialing für Windows Smartphones

04.04.2006 | 16:00 Uhr |

Fonix Speech, ein aus dem sonnigen Salt Lake City, Utah stammendes Unternehmen, stellte vor kurzem ihre neue Spracherkennungssoftware VoiceDial 2.1 vor, die vielen Besitzern von Windows Mobile-Smartphones mit Bluetooth-Headset das Leben deutlich vereinfachen könnten. Bislang war es bei einigen Modellen nicht möglich, über das Headset die Sprachwahl zu aktivieren bzw. überhaupt zu nutzen, die neue Version 2.1 wird dies nun unterstützen. Die wichtigsten Smartphones im deutschsprachigen Raum, auf denen VoiceDial 2.1 läuft, sind T-Mobiles SDA und SDA music (bzw. HTC Amadeus / Qtek 8100) sowie das vornehmlich in der Schweiz erhältliche SPV C500 (baugleich mit Dopod 565 von Orange.



Voice Dial 2.1 wird darüber hinaus über ein neues Feature verfügen, das von der Anrufliste des Telefons Gebrauch macht. Der Nutzer kann durch Sprechen von "Redial Last Number" die zuletzt gewählte Nummer erneut wählen. Auch für die sprecherunabhängige Sprachwahl haben die Fonix-Entwickler Neuerungen eingebaut: jetzt werden Namen aus umfangreichen Adressbüchern deutlich schneller herausgesucht und auch Namen mit Sonderzeichen - wie Müller gefunden.

powered by AreaMobile

Zurück zur Übersicht

0 Kommentare zu diesem Artikel
1297648