112624

callmobile startet 9-Cent-Tarif

Nachdem congstar, simyo und fonic bereits mit 9-Cent-Tarifen vorgelegt haben, bietet callmobile seinen Kunden nun auch die Möglichkeit, in alle deutschen Netze günstig zu telefonieren. Mit dem clever9-Tarif kosten auch SMS und mobiles Internet nur 9 Cent. Die Flatrate-Optionen von callmobile gelten für diesen Tarif allerdings nicht.

Seit dem 1. April telefonieren Kunden von simyo und blau.de für 9 Cent je Minute in alle Netze. Nur eine Woche später reagiert der Mobilfunk-Discounter callmobile und zieht bei den Preisen nach. Im Tarif clever9 kosten Gesprächsminuten und SMS ebenfalls nur 9 Cent, auch das mobile Surfen im Internet wird mit 9 Cent je Minute berechnet.

Auf Anfrage bestätigte der Anbieter, dass die Community-Tarife 1fach- und 2fach-Flat nicht zum clever9-Tarif gebucht werden können. Mit den Angeboten telefonieren Kunden zum Festpreis mit anderen Teilnehmern sowie ins deutsche Festnetz.

Wer sich noch bis zum 21. April 2008 für den Tarif entscheidet, erhält das Starterpaket für 9,95 Euro inklusive 10 Euro Startguthaben und 10 Euro Wechselbonus. Auch Bestandskunden können in den neuen Tarif wechseln, zahlen dafür aber 7,50 Euro. Weiterhin gilt bei callmobile ein Mindestumsatz von 6 Euro in drei Monaten, anderenfalls berechnet der Anbieter eine Grundgebühr von 1 Euro.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
112624