37026

callmobile: Startpaket für 5 Euro bei 10 Euro Startguthaben

Wer sich bis zum 13. August für das Starterpaket von callmobile entscheidet, zahlt nur 5 Euro. Im Preis enthalten ist bereits ein Guthaben von 10 Euro. Nachdem callmobile seinen 10-Cent-Tarif eingestellt hat, telefonieren Kunden im Tarif "clever & frei" für 14 Cent in alle Netze, SMS kosten 12 Cent.

Der August ist kaum angebrochen, schon überschlagen sich die Discounter mit neuen Angeboten. Wer jedoch auf sinkende Minutenpreise hofft, muss sich (vorerst) in Geduld üben, die Anbieter schrauben vor allem an den Kaufpreisen der Starterpakete. Nachdem klarmobil.de seine SIM-Karte im neuen Monat für 9,95 Euro anbietet, zieht callmobile jetzt nach und senkt den Einstiegspreis für sein Startetset auf 5 Euro, im Paket enthalten ist bereits ein Guthaben von 10 Euro. Im Gegensatz zum Angebot von klarmobil.de gilt der Kaufpreis bei callmobile nur bis zum 13. August.

Als callmobile-Kunde telefoniert man für 14 Cent je Minute in alle Netze, für Gespräche mit anderen callmobile-Nutzern berechnet der Anbieter nur 4 Cent die Minute. Eine SMS kostet 12 Cent. Die Abrechnung für den Datentransfer erfolgt zeitbasiert mit 9 Cent je Minute.

Zum 01. Juli 2007 hat callmobile die Vermarktung seines Tarifs clever & entspannt eingestellt, mit dem der Kunde zu Konditionen telefonieren konnte, die mit der Zehnsation von E-Plus vergleichbar sind. Bei clever & frei verzichtet der Betreiber auf Grundgebühr und Mindestumsatz, auch die Mindestlaufzeit ist nicht begrenzt. Die technische Abwicklung erfolgt im Netz von T-Mobile.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
37026