67796

callmobile: Kaufpreis-Aktion verlängert

callmobile verkauft sein Starterpaket bis zum 26. August für 5 Euro statt der regulären 16 Euro. Im Kaufpreis enthalten ist ein Startguthaben von ebenfalls 5 Euro, damit ist die SIM-Karte rechnerisch kostenlos. Mit callmobile telefoniert man für 14 Cent in alle Netze, untereinander sind Gespräche ab 4 Cent möglich.

Der Mobilfunk-Discounter callmobile hat seine Kaufpreis-Aktion bis zum 26. August verlängert und verkauft das Starterpaket für 5 Euro. Das Startguthaben beträgt auch 5 Euro, die SIM-Karte ist somit rechnerisch kostenlos erhältlich. Der reguläre Kaufpreis beträgt 16 Euro inklusive 10 Euro Startguthaben.

Als callmobile-Kunde telefoniert man für 14 Cent je Minute in alle Netze, für Gespräche mit anderen callmobile-Nutzern berechnet der Anbieter nur 4 Cent die Minute, für eine SMS 12 Cent. Die Abrechnung des Datentransfers erfolgt zeitbasiert mit 9 Cent je Minute.

Zum 1. Juli 2007 hat callmobile die Vermarktung seines Tarifs clever & entspannt eingestellt, mit dem der Kunde zu Konditionen telefonieren konnte, die mit der Zehnsation von E-Plus vergleichbar sind. Bei clever & frei verzichtet der Betreiber auf Grundgebühr und Mindestumsatz, auch die Mindestlaufzeit ist nicht begrenzt. Die technische Abwicklung erfolgt im Netz von T-Mobile.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
67796