110166

bildblog im TV: Jede Lüge braucht einen Mutigen...

22.08.2007 | 15:46 Uhr |

Vermutlich kennen Sie bildblog.de. Dieser Blog berichtet täglich über die vielen kleinen und großen Fehler in Deutschlands meistverkaufter Tageszeitung. Jetzt hat es bildblog.de ins Fernsehen geschafft: Mit Werbespots unter dem frechen - auf die BILD-Zeitung bezogenen - Motto "Jede Lüge braucht einen Mutigen, der sie zählt."

Für viele Deutsche gehört die Zeitung mit den vier großen Buchstaben zum Alltag einfach dazu. Und für einige Deutsche gehört bildblog.de ebenfalls zum Alltag: Einfach mal abschalten und genüsslich lesen, was das Brot-und-Butter-Blatt aus dem Axel Springer-Verlag wieder alles an kleinen Unrichtigkeiten, großen Missverständnissen und groben Schnitzern fabriziert hat. Mit der jetzt im Fernsehen anlaufenden Werbekampagne dürfte die kleine aber feine Seite bildblog.de noch bekannter werden. Denn immerhin treten Anke Engelke und Christoph Maria Herbst in dem Spot auf.

Die Beiden mimen nach einem Bericht des Branchenreports kress.de ein Ehepaar, das sich gegenseitig Liebesschwüre ins Ohr säuselt. Am Bildschirmrand wird währenddessen jede Lüge gezählt. Das Motto dazu lautet: "Jede Lüge braucht einen Mutigen, der sie zählt" - angelehnt an das Motto der BILD-Zeitung. Laut kresse.de haben alle Beteiligten auf Gagen verzichtet, der Spot scheint so etwas wie eine Liebesbekundung für bildblog.de zu sein.

Der 49 Sekunden lange Werbespot soll ab morgen auf MTV, Viva und Comedy Central laufen. Das erste Mal am Donnerstag, 23. August, um 18:20 Uhr auf MTV .

0 Kommentare zu diesem Artikel
110166