206938

DVB-T-Stick mit Softwarepaket von Magix

Mit diesem Bundle sollen Notebooks oder Desktop-PCs zu einem Videorekorder mit Timeshift-Funktion und mehr werden.

Mit TV & Videorecorder stellt Magix ein Paket für DVB-T-Spaß am Rechner vor. Das Set aus DVB-T-Empfangsteil von Terratec und dazugehöriger Software von Magix bringt digitales Antennenfernsehen auf den Computer. Das Empfangsgerät wird einfach in den USB-Eingang des PCs oder Notebooks gesteckt und die Software gestartet. Neben den Fernsehfeatures bietet das Programm unter anderem noch eine Videorekorderfunktion, unterstützt Timeshift und brennt Filme auf eine Disk.

Damit Werbung nicht das spätere Vergnügen an der auf Festplatte oder DVD gebannten Aufzeichnung trübt, lassen sich die Spots per integriertem Werbekiller automatisch entfernen, so Magix. Außerdem lässt sich der Film alternativ mit einem Schneidewerkzeug manuell optimieren. Magix TV & Videorecorder wird voraussichtlich ab dem 31. Oktober 2008 für rund 50 Euro im Handel erhältlich sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206938