92330

a-squared Anti-Malware & Free 3.0: Neue Version erschienen

05.06.2007 | 15:56 Uhr |

Emsi Software hat die Version 3.0 der Sicherheitssoftware a-squared Anti-Malware zum Download freigegeben. Ebenfalls ab sofort erhältlich ist die kostenlose Version a-squared Free.

Die Sicherheitssoftware a-squared Anti-Malware ist in der Version 3.0 erschienen. Damit steht eine neue Version der Anti-Trojaner-, Anti-Spyware-, Anti-Dialer- und Anti-Hacker-Software zum Download bereit.

Die neue Version unterstützt nunmehr auch Windows Vista. Außerdem wurde laut Angaben der Entwickler die Rootkit- und Virenerkennung verbessert und der Speicherbedarf um die Hälfte reduziert. Bösartige Programme erkennt die Software wie gewohnt über Signaturen und zusätzlich über deren Verhalten mittels der a-squared Malware-IDS (Host Intrusion Detection System).

Die Verbesserungen und Neuerungen im Überblick laut Angaben der Entwickler:

* Windows Vista 32 Unterstützung
a-squared Anti-Malware steht nun auch den Nutzern des neuen Microsoft 32-Bit Betriebssystems ohne Einschränkungen in vollem Umfang zur Verfügung.

* 50% weniger Speicherbedarf
Die Entwickler von Emsi Software haben sich die Kritik in Sachen hoher Speicherbedarf bei der Vorgängerversion zu Herzen genommen und den Speicherhunger mit Hilfe optimierter Lade-Routinen um die Hälfte verringern können.

* Erweitertes Malware Intrusion Detection System (HIDS)
Das neue Malware Intrusion Detection System ist in der neuen Version noch robuster geworden und bietet viele interessante Neuerungen. Beispielsweise Schutz vor Rootkits, Virenschutz, Überwachung von Autoruns und Alarmierung bei versteckten Softwareinstallationen.

* Nicht-Admin-Unterstützung und neues Rechte-Management
a-squared lässt sich nun auch mit eingeschränkten Nutzerrechten verwalten. Die a-squared Administratoren können in der neuen Version spezielle Zugriffsrechte für Nicht-Administratoren auf demselben PC vergeben.

* Verbessertes HiJackFree
Das voll integrierte a-squared HiJackFree wurde ebenfalls verbessert und ist nun noch leistungsfähiger und hilfreicher beim Aufspüren und manuellen Entfernen von Malware. Die neue multifunktionale Werkzeugleiste kombiniert das neue Vista-ähnliche Suchfenster mit den neuen Filtern über die sich bekannte und gutartige Programme schnell verbergen lassen. Der Fokus liegt damit ausschließlich auf den echten Gefahren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
92330