1254780

Zyxel erweitert Digital Media Adapter um WLAN

08.11.2007 | 17:17 Uhr |

Der DMA-1000W von Zyxel ermöglicht das kabellose Streaming von Multimedia-Dateien von einem Rechner zum Fernsehgerät.

Erst im vergangenen August hatte Netzwerkspezialist Zyxel mit dem DMA-1000 einen Adapter präsentiert, der Multimedia-Dateien von einem Rechner auf einem Fernsehgerät darstellt. Mit dem DMA-1000W stellt der Hersteller jetzt den Nachfolger des DMA-1000 vor. Das Gerät verfügt über eine WLAN-Schnittstelle nach dem Standard IEEE 802.11g. Zusätzlich sind ein HDCP-konformer HDMI-Anschluss sowie S-Video- und Stereo-Audio-Buchsen vorhanden. Daten erhält der DMA-1000W wahlweise per WLAN, LAN oder USB 2.0.

Videodateien können maximal in 1080i wiedergegeben werden. Der Zyxel-Media-Adapter unterstützt die Formate AVI, WMV9, MPEG-1/ -2/ -4, DivX und Xvid. Bilddateien in den Formaten BMP, GIF, JPEG, PNG und TIFF werden ebenfalls angezeigt. Auch die Wiedergabe von AAC, LPCM-, MP3-, WAV- und WMA-Songs ist möglich. Die Konfiguration des DMA-1000W erfolgt über ein webbasiertes Interface. Bedient wird das Gerät über eine mitgelieferte Infrarot-Fernbedienung. Zyxel bietet den neuen Digital Media Adapter ab sofort für knapp 200 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1254780