1808462

Zweitgrößtes Foto der Welt kann online betrachtet werden

02.08.2013 | 15:11 Uhr |

Der Tokyo Tower ist ein Wahrzeichen der japanischen Hauptstadt. Von seiner Aussichtsplattform aus hat ein Fotograf nun das zweitgrößte Foto der Welt geschossen.

Der Tokyo Tower ist eines der Wahrzeichen von Tokyo. Mit seinen 333 Metern erinnert er nicht wenig an den Eiffelturm von Paris. Von seiner Aussichtsplattform aus hat der Fotograf Jeffrey Martin von 360cities.com nun das größte Foto der japanischen Hauptstadt mit 600.000 x 300.000 Pixel geschossen. Dafür benötigte er 10.000 einzelne Fotos und sechs Stunden Zeit. Mertin setzte die Einzelbilder auf einem Rechner mit zwei 6-Kern-CPUs, 192 GB RAM und einer Grafikkarte mit 4 GB Speicher zusammen. Die Fotos hat er mit einer Canon 7D und einem 400mm-Objektiv (f5.6 L) gemacht. Das Ergebnis ist nach einem Riesenfoto von Prag das angeblich zweitgrößte Foto der Welt und kann online betrachtet werden .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1808462