1726102

Zweite Dishonored-Erweiterung angekündigt

13.03.2013 | 16:52 Uhr |

Das zweite Addon namens "The Knife of Dunwall" versetzt Sie wieder in die düstere Steam-Punk-Version von London. Dieses Mal als wahrer Attentäter der Kaiserin.

Mit "The Knife of Dunwall" kommt die zweite Erweiterung zum PC- und Konsolenspiel "Dishonored" heraus. Mit "Dishonored" haben Bethesda und Arkane Studios eine neue Marke geschaffen. Als Corvo gilt es in einer düsteren Steam-Punk-Version von London seine Unschuld am Mord der Kaiserin zu beweisen. Dafür schleicht der ehemalige Leibwächter der Kaiserin durch finstere Gassen, beseitigt Wachen am besten still und heimlich und kommt einer Verschwörung auf die Spur.

In "The Knife of Dunwall" spielen Sie den Assassinen Daud, den wirklichen Mörder der Kaiserin, und haben Zugriff auf seine Waffen, Hilfsmittel und übernatürlichen Fähigkeiten. Nach dem Mord an der Kaiserin, durch den das Schicksal Dunwalls für immer verändert wurde, begeben Sie sich auf die Suche nach Erlösung. In Begleitung der Walfänger, Ihnen treu ergebenen Assassinen, führt Sie Ihre Suche in bisher unbekannte Bezirke von Dunwall, wo Sie es mit neuen Feinden zu tun bekommen.

Die Erweiterung soll weltweit ab dem 16. April für Xbox 360 und PC und ab dem 17. April für PS3 erhältlich sein. Der Preis für das Add-on beträgt 9,99 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1726102