2171203

Gerücht

Zweifel an iPhone 6C im Video

22.01.2016 | 11:21 Uhr |

Ein Video soll angeblich das für den Verkaufsstart bereite iPhone 6C zeigen. Das Video scheint echt zu sein, aber ist es auch das Gerät?

Seit gestern torkelt ein Video durch das Netz , das angeblich das kommende iPhone 6C zeigt, ein iPhone im 4-Zoll-Format, das sich sonst nicht vom iPhone 6S unterscheiden soll. Die Authentizität des Videos ist schwer zu überprüfen, im Bild sind keine Maßstäbe enthalten, an denen man die Größe des Geräts abschätzen könnte. Lediglich die Hand, die es hält. Aber ein 4,7-Zöller in einer großen Hand sieht so aus wie ein 4-Zöller in einer kleineren – und umgekehrt. So beweist das Video nichts, unser Demobild (mit einem iPhone 6S) kann es aber auch nicht widerlegen. Und dort, wo die Typbezeichnung iPhone 6 C stehen würde, prangt auf dem iPhone im Video ein Aufkleber - seltsam...

Nach wie vor halten wir ein iPhone 6C im Frühjahr für unwahrscheinlich, Apple wird das 4-Zoll-Modell iPhone 5S erst im Herbst aus dem Handel nehmen. Sinnvoll wäre ein 4-Zoll-iPhone aber auf alle Fälle, das kommende iPhone 7 wird Apple aller Voraussicht wieder in den Größen 4,7 Zoll und 5,5 Zoll anbieten , allenfalls in Nuancen größer. Das derzeit einzig bei Apple als Neugerät erhältliche 4-Zoll-Modell ist das  iPhone 5S. Dieses wird im Herbst dann aber drei Jahre alt sein und aus dem Handel gehen. Daher erscheint ein neues Vier-Zoll-Modell mit der Technik von gestern – etwa auf Basis des iPhone 6S durchaus möglich. Aber nicht schon im Frühjahr.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2171203