55962

Zwei neue Yakumo-TFTs mit 16 ms

19.04.2005 | 10:41 Uhr |

Jeweils ein neues 17- und ein neues 19-Zoll-Display mit einer akzeptablen Reaktionszeit von 16 ms bietet Yakumo ab sofort an.

Yakumo hat zwei neue Flachbildschirme vorgestellt. Die 17 und 19 Zoll großen Geräte können mit einer annehmbaren Reaktionszeit von 16 ms aufwarten.

Yakumo TFT 17 Sli und Yakumo TFT 19 Sli heißen die beiden neuen Displays im silberfarbenen Design. Der Yakumo TFT 17 Sli sollte mit seiner Reaktionszeit von 16 ms auch für Spiele geeignet sein. Das Kontrastverhältnis beträgt 500:1, die Leuchtdichte gibt Yakumo mit 280 cd/m² an. Die maximale Auflösung beträgt 1280 x 1024. Der Blickwinkel ist 145 Grad horizontal und 135 Grad vertikal.

Der TFT 19 Sli bietet eine 19-Zoll-Bildschirmdiagonale und ebenfalls eine Reaktionszeit von 16 ms. Die Leuchtdichte liegt bei 250 cd/m² und das Kontrastverhältnis bei 450:1. Die maximale Auflösung beträgt ebenfalls 1280 x 1024. Horizontal und vertikal liegt der Blickwinkel des 19 SLi bei jeweils 130 Grad.

Für den TFT 17 Sli will Yakumo 229 Euro, der TFT 19 SLi wechselt für 329 Euro den Besitzer. In beide Flachbildschirme sind Lautsprecher eingebaut. Zum Lieferumfang gehören jeweils Audio/VGA-Kabel, Netzkabel sowie Handbuch. Käufer haben Anspruch auf drei Jahre Vor-Ort-Service, die TFTs sind ab sofort im Handel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
55962