2081781

Zwei neue Nexus-Smartphones in der Mache?

26.05.2015 | 10:45 Uhr |

Gerüchten zufolge wird Google dieses Jahr zwei Nexus-Smartphones auf den Markt bringen: LG "Angler" und Huawei "Bullhead".

Die Website Androidpolice.com will von einer zuverlässigen Quelle erfahren haben, dass Google in diesem Jahr kein neues Nexus-Tablet auf den Markt bringen will. Stattdessen sollen aber gleich zwei neue Nexus-Smartphones an den Start gehen. Nachdem das von Motorola entwickelte Nexus 6 doch eher hochpreisig war, sollen in diesem Jahr - genauer im Oktober - zum ersten Mal gleich zwei neue Nexus-Smartphones auf den Markt kommen.

LG Angler

Dem Bericht zufolge entwickelt LG für Google ein Nexus-Smartphone unter dem Codenamen "Angler". Das Smartphone soll über ein 5,2 Zoll großes Display verfügen und die Akkukapazität könnte bei 2700 mAh liegen. Die Akkugröße sei aber ebenso noch nicht entschieden, wie welcher mobile Prozessor zum Einsatz kommen soll. Aktuell, so heißt es, plane LG den Snapdragon 808 auf dem LG "Angler" einzusetzen. Also den 6-Kerner, den LG bereits kürzlich vorgestellten LG G4 verwendet.

Huawei Bullhead

Huawei soll dagegen unter dem Codenamen "Bullhead" das zweite Nexus-Smartphone entwickelt. Dieses Gerät soll über ein 5,7 Zoll großes Display verfügen. Bei diesem Smartphone soll der Snapdragon 810 zum Einsatz kommen. Die Akkukapazität könnte bei 3500 mAh liegen. Aber auch hier seien die Details noch nicht entschieden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2081781