21544

Zwei neue Geforce-4-Karten von Creative

17.05.2002 | 12:18 Uhr |

Creative präsentierte zwei neue Grafikkartenmodelle, die auf dem Geforce 4 basieren - die 3D Blaster 4 Titanium 4200 und die 3D Blaster MX 460.

Creative präsentierte zwei neue Grafikkartenmodelle, die auf dem Geforce 4 basieren - die 3D Blaster 4 Titanium 4200 und die 3D Blaster MX 460.

Die MX-Variante verfügt über einen Geforce-4-MX-Prozessor mit 64 Megabyte DDR-Speicher, nView Anzeigetechnologie, Lightspeed Memory Architecture II und Accuview Antialiasing.

Des weiteren bietet die Karte AGP-4x-Support und folgende Leistungswerte: 1,2 Milliarden Texel pro Sekunde, 38 Millionen Dreiecke pro Sekunde und eine Speicherbandbreite von 8,8 Gigabyte pro Sekunde. Die 3D Blaster MX 460 wird ab Ende Mai im Fachhandel für 159 Euro erhältlich sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
21544