1244455

Zwei neue Digicams von Yakumo

12.05.2005 | 18:56 Uhr |

Yakumo bietet Digicams mit 5 Megapixel ab 100 Euro.

Zwei Kameras mit Einsteigerqualitäten: Yakumos "Mega-Image X" arbeitet mit festem Fokus und verliert so bei Schnappschüssen keine Zeit zum Fokussieren der Kamera. Zusätzlich sorgt der 5-Megapixel-CMOS-Sensor für eine hohe Auflösung von maximal 4.032 x 3.024 Pixel. Die Kamera wiegt lediglich 85 Gramm und glänzt mit kompakten Abmessungen von 87 x 60 x 25 Millimetern. Um die Bilder zu speichern, verfügt die "Mega-Image X" über einen 16 MB großen internen Speicher. Zusätzlich kann der Speicher der Digicam mit einer SD-Karte erweitert werden. Neben starren Fotos kann der Fotograf auch bewegte Bilder mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixel aufnehmen. Yakumos "Mega-Image X" soll rund 100 Euro kosten.

Als zweites Modell präsentiert Yakumo die "Mega-Image 55cx". Eine Digicam mit 5-Megapixel-CCD-Sensor, 3fach optischen Zoom, 1,6-Zoll-Display und viel Zubehör. Als Speicher dient der 255 Gramm schweren Kamera eine CF-Karte. Videos zeichnet die "Mega-Image 55cx" nur mit 320 x 240 Pixeln und 15 Bildern in der Sekunde auf. Die Kamera wird voraussichtlich 150 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1244455