1245144

Zwei neue Digicams von Pentax

01.09.2005 | 13:56 Uhr |

Schicke Lifestyle-Cams mit 6 Megapixel.

Pentax kündigt zwei digitale Kompaktkameras an. Die Optio S6 (Foto) gilt als Nachfolgerin der Opito S5z und verfügt über einen 6-Megapixel-CCD. Die mit Abmessungen von 86 x 54 x 19 Millimetern sehr kompakte Kamera ist mit einem 2,5-Zoll-Display mit 232.000 Pixeln ausgestattet worden. Die Brennweite des Pentax smc Zoomobjektivs reicht von 37,5 bis 112,5 Millimetern (entsprechend dem Kleinbildformat). Zum Speichern der Bilder dient der 23 MB große interne Speicher oder alternativ eine SD-Karte. Die Pentax Optio S soll ab Oktober 2005 über den Fachhandel für 350 Euro vertrieben werden.

Pentax präsentiert mit der Optio WPi eine solide Outdoor-Kamer, die laut Hersteller bei einer maximalen Tauchtiefe von 1,5 Metern bis zu 30 Minuten einsetzbar ist (JIS-Norm). Die Nachfolgerin der Optio WP verfügt über einen 6-Megapixel-CCD und ist wiederum mit einem innen liegenden optischen 3-fach-Zoom (entspricht 38 bis 114 Millimeter KB-Format) ausgestattet. Der 2-Zoll-Monitor liefert dank einer Auflösung von nunmehr 115.000 Pixeln laut Pentax noch präzisere Ansichten vor oder nach der Aufnahme. Die Pentax Optio WPi ist ab Oktober 2005 zum Preis von 350 Euro im Fachhandel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1245144