201100

Zwei TFTs an einem mobilen DVD-Player

Mit zwei Bildschirmen brauchen sich die Zuschauer auf dem Rücksitz eines Autos beim Videospaß nicht mehr verbiegen.

Sevic Systems erweitert seine Prouktpalette um das Monitorsystem „Vision Liberty Twin" mit integriertem DVD-Player. Das Set besteht aus zwei 7-Zoll-TFT-LCD-Monitoren mit einer Auflösung von 480 x 234 Pixeln und einem Helligkeitswert von 420 cd/m². Hinter dem Hauptmonitor befindet sich der DVD-Player. Dieser ließt neben DVDs auch alle gängigen CD-Formate inklusive MP3-Files. Die patentierten Kopfstützenhalterungen werden einfach über die Kopflehne gestülpt und bieten den Monitoren einen sicheren Halt. Somit werden bleibende Veränderungen im Auto vermieden.

Das „Vision Liberty Twin" verfügt über eingebaute Stereo-Lautsprecher. Alternativ kann der Sound über den AV-Ausgang beispielsweise über die Musikanlage des Autos wiedergegeben werden. Die Monitore lassen sich leicht aus der Halterung lösen und sind überall nutzbar, wo ein Stromanschluss zur Verfügung steht. Das Netzteil ist mit Spannungen zwischen 110-240 Volt auch für den Betrieb im Ausland geeignet. Das Vision Liberty Twin ist ab März für 280 Euro im Fachhandel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
201100