203940

Zuwachs unter Olympus’ Superzoomern

Kameraspezialist Olympus bringt mit der SP-550 UZ ein Modell mit 18-fach-Zoom-Objektiv und Bildstabilisator auf den Markt.

Olympus präsentiert die SP-550 UZ mit 7,1 Megapixeln, Weitwinkel und 18-fachem Zoom. Die Brennweite erstreckt sich von 28 bis 504 Millimeter, bezogen auf eine 35-mm-Kamera. Neben der enormen Vergrößerung hat die Kamera auch einen Supermakromodus zu bieten: Damit kommt der Fotograf bis auf 1 cm an das Motiv heran. Für scharfe Bilder bei starker Vergrößerung oder sich schnell bewegenden Motiven sorgt die Dual Image Stabilization bestehend aus einem mechanischen Stabi und hohem ISO-Wert.

Der Bildausschnitt lässt sich über das 6,4 cm große LC-Display kontrollieren. Bei Dunkelheit werden Aufnahmen augehellt, auch im Videomodus. Parallel versärkt auch das Display das Licht. Zur Belichtungssteuerung stehen eine Programmautomatik und 23 Aufnahmeprogramme sowie manuelle Einstellmöglichkeiten zur Verfügung. Olympus will die SP-550 UZ ab Februar in den Handel bringen. Einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203940