91286

GMX TopMail nun mit Sicherheitspaket NIS 2009

04.02.2009 | 13:45 Uhr |

Nutzer des Premiumtarifs GMX TopMail dürfen ab sofort für ein Jahr kostenlos die Sicherheitssoftware Norton Internet Security 2009 nutzen. Nach Ablauf des Jahres werden für die Nutzung der jeweils neuesten Version der Sicherheitssoftware 99 Cent pro Monat fällig.

Auch wer GMX FreeMail oder GMX ProMail nutzt, darf gegen Aufpreis das Sicherheitspaket von Symantec für monatlich 3,49 Euro inklusive einer dreimonatigen Gratis-Testphase nutzen. Norton Internet Security schützt den Rechner vor Malware, Hacker- und Spionage-Angriffen.

Das Norton-Sicherheitspaket soll die GMX-Nutzer zusätzlich zum Server-basierten System schützen, das GMX bereits für die 12 Millionen Postfächer seiner Nutzer einsetzt, um sie vor Spam oder gefährlichen Mails zu schützen. Wird eine gefährliche Mail erkannt, dann landet diese erst gar nicht im Postfach des Empfängers, sondern er erhält eine Nachricht über den Eingang der Mail, sodass er sich in Verbindung mit dem Absender setzen kann.

PC-WELT Test: Norton Internet Security 2009

0 Kommentare zu diesem Artikel
91286