171882

Zuma: Flotter Knobel-Spaß mit Suchtgarantie

23.04.2004 | 15:42 Uhr |

Das Wocheende naht, also Zeit mal wieder länger ein Game zu spielen. Eines ist uns in dieser Woche aufgefallen. Es trägt den unscheinbaren Namen Zuma, bietet aber jede Menge Knobelspaß und fesselt für längere Zeit an den Bildschirm. Wer den Tetris-Clone "Puzzle Bobble" kennt, der wird sich gleich in "Zuma" wohl fühlen. Im Prinzip geht es darum, Kugeln auf andere Kugeln zu schießen. Treffen drei Kugeln aufeinander, dann lösen sie sich auf. Einer der zahlreichen Levels ist dann gelöst, wenn alle Kugeln vom Spielfeld verschwunden sind.

Das Wochenende naht, also Zeit mal länger ein Game zu spielen. Ein Spiel ist uns in dieser Woche aufgefallen. Es trägt den unscheinbaren Namen Zuma, bietet aber jede Menge Knobelspaß und fesselt für längere Zeit an den Bildschirm.

Aufgefallen ist uns Zuma als wir uns die neueste Version 4.0 von ICQ anschauten und anschließend darüber berichteten . Über die neuen Xtraz-Plugins ist Zuma dort im Spiele-Bereich zu finden. Es gibt allerdings auch eine kostenpflichtige Deluxe-Version, in der das Spielprinzip noch erweitert wird.

Wer den Tetris-Clone "Puzzle Bobble" kennt, der wird sich gleich in "Zuma" wohl fühlen. Im Prinzip geht es darum, Kugeln auf andere Kugeln zu schießen. Treffen drei Kugeln aufeinander, dann lösen sie sich auf. Einer der zahlreichen Levels ist dann gelöst, wenn alle Kugeln vom Spielfeld verschwunden sind. Knifflig wird das Spiel dadurch, dass sich die auf dem Spielfeld befindlichen Kugeln in einer vorgegebenen Bahn einer Art Totenkopf-Medaille nähern. Erreicht eine Kugel diese Medaille, ist das Spiel verloren und Sie verlieren eines ihrer drei Leben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
171882