1967995

Zum Geburtstag UseNeXT 10 Wochen lang kostenlos testen!

Der Usenetprovider UseNeXT feiert diesen Juli sein 10-jähriges Bestehen – und hat dabei ein Riesengeschenk für Neukunden im Angebot.

Seit mittlerweile 10 Jahren versorgt UseNeXT seine Kunden mit sicherem, schnellem und unkompliziertem Zugang in die faszinierende Welt des Usenet. Und weil man nicht jeden Tag ein solches Jubiläum feiert, bietet UseNeXT jetzt Neukunden ein einmaliges Angebot: einen 10-wöchigen Test mit 10 GB Highspeed -Downloadvolumen pro Woche - und das ist nur das Volumen, das man mit maximaler Bandbreite nutzen kann. Zusätzlich gibt es nämlich noch den Freeload , in dem man mit maximal 2.000 kbit/s laden kann – umgerechnet auf den Testzeitraum sind das weitere 1.500 GB an möglichen Downloads. Das Ganze ist natürlich jederzeit kündbar, falls keine weitere Nutzung über die Testphase hinaus gewünscht ist.

Jetzt bei UseNeXT anmelden und 10 Wochenkostenlos testen!

Hier das UseNeXT Geburtstags-Special im Überblick:

  • 10 Wochen UseNeXT kostenlos testen

  • 10 GB Highspeedvolumen pro Woche – danach Zugang mit 2.000 kbit/s

  • 10sationeller Folgetarif „Smart+ Geburtstags Special“

  • Innerhalb des Testzeitraums jederzeit kündbar

Doch nicht nur das Testpaket wurde zum Geburtstag etwas aufgepeppt, sondern auch der Smart+ Tarif : zusätzlich zu den 30GB an Highspeed Volumen jeden Monat gibt es hier auch noch 10GB Extra Boost Volumen dazu. Das ganze natürlich ohne Aufpreis – ganz im Gegenteil, jeden Monat gibt es auch noch 10% Rabatt auf den Originalpreis.  Auf das Gigabyte heruntergerechnet sparen somit Neukunden 35% gegenüber dem Paket Smart+ ohne Geburtstags-Special.

Der Tarif Smart+ Geburtstags-Special zusammengefasst:

  • 12 Monaten Laufzeit mit je 30GB Highspeed Volumen

  • 10GB Extra Boost Volumen pro Monat

  • 7,15€ pro Monat (Gesamtersparnis von 35% pro GB zum regulären Smart+ Tarif)

Gültig ist das Angebot bis zum 31.07.2014

Jetzt kostenlos anmelden!

Doch was ist UseNeXT und das Usenet eigentlich?

UseNeXT bietet, wie bereits erwähnt, den Zugang zum Usenet an (ähnlich wie etwa Internetanbieter den Zugang zum Internet anbieten). Das Usenet selbst ist wiederum eine Alternative zum Internet: eine Diskussionsplattform, operierend über verschiedene, weltweit verteilte Server.

Das Usenet ist dabei sogar älter als sein bekannterer Verwandter und feiert dieses Jahr sein 35-jähriges Jubiläum. Viele der Dinge, die wir heute aus dem Internet kennen, nahmen hier Ihren Ursprung: Smileys, Abkürzungen wie „LOL“ oder auch das Betriebssystem Linux entstanden hier.

Heute besteht das Usenet aus über 100.000 Newsgroups zu allen möglichen Themenbereichen. Der Vielfalt sind somit keine Grenzen gesetzt. Zudem finden sich hier auch binäre Inhalte in Form von Audio-, Video- und Bilddateien, welche an einzelne Beiträge angehängt werden können.

Tauchen Sie einfach mal ein in diese unbekannte, faszinierende Welt des Usenet und melden Sie sich noch heute hier an, um UseNeXT zu testen!

0 Kommentare zu diesem Artikel
1967995