3017

Vodafone plant Fernsehangebot

06.07.2010 | 19:18 Uhr |

In Deutschland sind nur Telekom und Alice in Sachen Fernsehen per DSL-Anschluss vorn dabei. Vodafone will demnächst nachziehen - aber auf seine eigene Art und Weise.

Gegenüber der F.A.Z. äußerte sich Vodafone-Deutschland-Chef Fritz Joussen wie folgt: „Wir werden zum Weihnachtsgeschäft den Aufschlag machen. Dann kommt Vodafone mit einer Multimedia-Suite und mit einer TV-Lösung, die ganz anders sein wird als das, was die Telekom anbietet. Das wird eine Hybridtechnologie, da wird Kabel drin sein, Satellit und auch IPTV.“

Anzunehmen also, dass Vodafone eine Set-Top-Box wie das " Maxdome mediaCenter TV " herausbringen wird, die sowohl über einen TV-Empfänger verfügt, als auch Daten aus dem Internet laden kann, zum Beispiel aus der Vodafone Online-Videothek .

0 Kommentare zu diesem Artikel
3017