167244

Zoner Photo Studio 9 Professional: Fotomanager und Bildbearbeitung

29.03.2007 | 12:06 Uhr |

Zoner Photo Studio 9 Professional enthält eine Vielzahl von Funktionen und Möglichkeiten zur Bildbearbeitung, -verwaltung und -präsentation. Interessante neue Funktionen sind beispielsweise die GPS-Unterstützung und die Zusammensetzung vertikaler Panoramen.

Mit dem Zoner Photo Studio 9 lassen sich Fotos verwalten, bearbeiten und präsentieren. Die neue Version soll sich einfacher bedienen lassen. So gibt es ein Unterrichtsfenster für Einsteiger. Das Vorschau/Information-Fenster kann in zwei separate Fenster aufgeteilt werden, das Information-Fenster wurde optisch verbessert.

Version 9 hat darüber hinaus eine Vielzahl neuer Funktionen und Verbesserungen bekommen. Die Software unterstützt Bildbearbeitung jetzt mit einer Farbtiefe von 16 Bit/Kanal. Verbessert wurde die Stapelverarbeitung. In einem Arbeitsschritt kann man beliebig viele Bilder auswählen, die Bearbeitungsreihenfolge bestimmen und sie sofort bearbeiten lassen. Wer mit Bildinformationen der Digitalfotos arbeiten will, findet in Version 9 neue Tools und Funktionen für einfachere Handhabung. Dazu gehören unter anderem ein Beschreibungspanel im Browser, eine Suchen/Ersetzen-Funktion für Bildinformation und Stapelzuweisung geografischer Angaben.

Im Foto-Editor kann man Bilder komplett oder nur in Teilbereichen bearbeiten. Perspektivische Verzerrungen lassen sich einfach korrigieren. Teile der Fotografien lassen sich zwischen Dateien hin- und herkopieren und ihre Größe, Transparenz und Randverschleierung im Laufe des Bearbeitungsprozesses ändern. Der Editor unterstützt jetzt Photoshop-Plug-ins (8bf). Dazugekommen sind ein neuer Nachschärfen- und ein benutzerdefinierter Filter. Bildtexte kann man jetzt direkt im Editor schreiben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
167244