150864

ZoneAlarm: Deutsche Anleitung zum Download

04.10.2000 | 17:45 Uhr |

Zone Alarm ist eine Firewall für Einzel-PCs. Jeder Zugriff aufs und vom Internet wird abgefangen und der Anwender hat so die Kontrolle über die Daten die er verschickt und empfängt. Die Funktionsvielfalt des Programms erschlägt jedoch bisweilen den Anwender. Zudem existiert offiziell nur eine englische Anleitung. Wer das Programm bis ins Detail kennen lernen will, sollte sich die inoffizielle deutsche Anleitung anschauen.

Zone Alarm ist eine vielgelobte Firewall für Einzel-PCs. Nichts entgeht dem cleveren Programm und jeder Zugriff aus dem Internet wird abgefangen, bevor Daten zum Rechner gelangen können. Versucht irgendein Programm auf dem Rechner des Anwenders auf das Internet zuzugreifen, dann meldet dies Zone Alarm sofort und der Anwender hat die Chance selbst zu entscheiden, ob er den Zugriff erlauben möchte.

Allerdings bietet Zone Alarm auch vielfältige Einstellungsmöglichkeiten, die dem Anwender viel zu leicht entgehen. Die Anleitung liegt nur in Englisch vor, so dass der deutsche Anwender ohne gute Englisch-Kenntnisse nicht alle Fähigkeiten von Zone Alarm ausnutzen kann.

Eine "inoffizielle" deutsche Anleitung will das Problem lösen. Die Anleitung liegt gepackt als Zip-Datei vor. Der Download beträgt 390 Kilobyte. Nach dem Entpacken der Dateien, können die enthaltenen Dateien einfach per Browser geöffnet werden. Hier werden die Funktionen von Zone Alarm im Detail erklärt. (PC-WELT, 04.10.2000, pk)

Download der inoffiziellen deutschen Anleitung zu Zone Alarm

Download von Zone Alarm

PC-WELT Service: Sicherheit im Netzwerk

PC-WELT Service: Norton Internet Security 2000

PC-WELT Service: Neue Firewalls im Test

0 Kommentare zu diesem Artikel
150864