81942

Zigarettenanzünder für den PC

16.01.2003 | 16:25 Uhr |

Jeder rauchende PC-Besitzer kennt das Problem: Während er auf einer spannenden Website surft, möchte er sich einen Glimmstengel anzünden und schon beginnt die lästige Suche nach dem Feuerzeug. Autohersteller liefern serienmäßig Zigarettenanzünder mit ihren Wägen. Einen Zigaretten-Anzünder für den PC präsentiert nun der Online-Shop "Frozen CPU".

Jeder rauchende PC-Besitzer kennt das Problem: Während er auf einer spannenden Website surft, möchte er sich einen Glimmstengel anzünden und schon beginnt die lästige Suche nach dem Feuerzeug. Autohersteller liefern serienmäßig Zigarettenanzünder mit ihren Wägen. Einen Zigaretten-Anzünder für den PC präsentiert nun der Online-Shop "Frozen CPU".

Benötigt wird nur ein freier 5-1/4-Zoll Schacht am PC-Gehäuse. Den Strom erhält der Zigarettenanzünder über den direkten Anschluss an das Netzteil. Einmal angeschlossen entfällt künftig die lästige Suche nach dem Feuer: einfach den Zigarettenanzünder reindrücken, ein bisschen Warten und sobald er wieder rauspringt, können Sie ihn rausnehmen und sich die Zigarette anzünden.

Auch Nichtraucher können von dem Zigarettenanzünder profitieren: alles was sich im Auto an diesen anstecken lässt, kann künftig auch an den PC angeschlossen werden. Die Auto-Kühltruhe und der Schnellkocher müssen also nicht im Auto verstauben, während Sie am PC arbeiten.

Das gute Stück kostet 19,99 Dollar und gegen einen Aufpreis gibt es schicke silber- oder schwarzfarbige Blenden dazu. Wer auf die Blende verzichtet, darf erst mal das passende Loch ins Gehäuse bohren (Werkzeug liegt bei).

Übrigens: Viele Sorgen zum Thema Strahlung müssen Sie sich nicht machen, da der Anzünder Gleichspannung nutzt. Riskanter kann der Einsatz dagegen, je nach angeschlossenem Gerät, für das Netzteil werden: Wer ganz auf Nummer sicher gehen möchte, sollte dem Ganzen noch eine Schmelzsicherung spendieren.

Hier gibt es den Zigarettenanzünder für den PC

0 Kommentare zu diesem Artikel
81942