85550

WHQL-Treiber für Windows 7 von AMD und Nvidia

08.05.2009 | 15:47 Uhr |

Nvidia und AMD haben für Windows 7 WHQL-zertifizierte Grafikkarten-Treiber veröffentlicht.

Die WHQL-Treiber für Windows 7 sind für alle Nvidia-GPUs und ATI-GPUs geeignet und unterstützen somit ION-, Geforce-, Quadro- und Radeon-Grafikkarten. Damit können alle Tester von Windows 7 RC die neuen Treiber einsetzen .

"Windows 7 wird durch die umfangreichen Grafik-Funktionalitäten und die Nutzung der Vorteile der GPUs zu einer deutlichen Qualitätsverbesserung in den Bereichen Bild- und Videobearbeitung oder 3D-Grafikdarstellung führen", verspricht der GPU-Hersteller Nvidia. Sowohl beim Grafik-Rendering als auch beim parallelen Computing werde Windows 7 mit DirectX deutlich verbesserte grafische Darstellungen ermöglichen und für eine erhebliche Verkürzung der Rechner-Antwortzeiten sorgen.

Die Treiber-Version 185.85 WHQL unterstützt Microsofts neues Windows 7 Display Driver Model WDDM Version 1.1. Bei AMD tragen die WHQL-zertifizierten Catalyst-Treiber die Versionsnummer 8.612.

Besitzer einer Nvidia-Grafikkarte können die Treiber auf dieser Seite herunterladen.

Besitzer einer AMD-Grafikkarte mit ATI-Grafikchip finden die Treiber auf dieser Seite .

0 Kommentare zu diesem Artikel
85550