Jetzt offiziell

Beatles-Songs künftig auf iTunes

Dienstag, 16.11.2010 | 16:35 von Panagiotis Kolokythas
Apple wird künftig Songs von den Beatles über iTunes digital zum Verkauf anbieten. Damit wird eine wichtige Lücke im iTunes-Angebot geschlossen.
Beatles-Songs künftig auf iTunes
Vergrößern Beatles-Songs künftig auf iTunes
© 2014

Apple hat nun offiziell verkündet, dass die Beatles-Song auf iTunes kommen. Auf der Website von Apple findet sich derzeit ein Bild der Beatles und der Spruch "The Beatles. Now on iTunes". Damit wird eine seit Anfang an bestehende Lücke in dem weltweit größten digitalen Musik-Angebot geschlossen.

Ab sofort stehen in iTunes die 13 "remastered" Studioalben als iTunes LPs, die Doppelalben-Compilation "Past Masters" sowie das "Rote" Album und das "Blaue" Album zum Kauf bei iTunes bereit. Zusätzlich bietet iTunes für Fans die spezielle digitale "Beatles Box Set" inklusive dem Konzertfilm "Live at the Washington Coliseum - 1964" an. Dabei handelt es sich um ein Video vom allerersten US-Konzert der Beatles, das weltweit nur über iTunes verfügbar ist.

Es ist fantastisch zu beobachten, wie die ursprünglich für Vinyl veröffentlichten Lieder nun auch in der digitalen Welt mit genauso viel Liebe gehört werden, wie bei deren Erstveröffentlichung", kommentiert Paul McCartney die Verfügbarkeit der Beatles-Songs auf iTunes. Und Ringo Starr fügte hinzu: "Ich freue mich besonders, dass ich in Zukunft nicht mehr gefragt werde, wann die Beatles endlich in iTunes verfügbar sein werden."

Steve Jobs bezeichnet die Einigung mit den Beatles und EMI als einen "long and winding road". Nun werde aber ein Traum war, den man bei Apple mit iTunes schon vor zehn Jahren hatte.

Dienstag, 16.11.2010 | 16:35 von Panagiotis Kolokythas
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
749552