6630

Zeitung: IBM will 15.000 Stellen in Europa abbauen

IBM will in den kommenden Monaten in Europa 15.000 Stellen abbauen. Dies meldet die britische Zeitung "Financial Mail on Sunday".

Der weltgrößte Computerkonzern IBM baut einem Pressebericht zufolge in den kommenden Monaten in Europa bis zu 15.000 Stellen ab. Der Großteil des Stellenabbaus solle dabei in Großbritannien erfolgen, schreibt die Zeitung "Financial Mail on Sunday" unter Berufung auf IBM-Insider. Der Stellenabbau sei eine Folge der vermehrten Aktionärskritik über steigende Kosten und fallendem Aktienkurs.

Im März hatte IBM bereits den Abbau von 580 Stellen in Deutschland angekündigt. Das deutsche Wochenmagazin " Wirtschaftswoche " berichtete kurz darauf, dass der US-Konzern im Zuge der Neuorganisation bis zu 2.500 Stellen in Europa abbauen will.

0 Kommentare zu diesem Artikel
6630