16724

Games Convention ab 2009 in Köln?

13.02.2008 | 10:12 Uhr |

Leipzig verliert angeblich eine Attraktion: Wie die FAZ am Mittwoch berichtet, wird die Games Convention ab kommendem Jahr voraussichtlich in Köln stattfinden.

Die Games Convention zieht angeblich 2009 nach Köln. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung ( FAZ ) am Mittwoch. Laut dem Bericht hätten sich die großen Spielehersteller dazu entschlossen, den Vertrag mit der Leipziger Messe nicht zu verlängern und für die Spielemesse als neuen Standort Köln ausgewählt. Als Gründe für den Standortwechsel seien die schlechte Anbindung von Leipzig genannt worden. Außerdem biete Leipzig ein nicht so großes Einzuggebiet für Messebesucher.

Gegenüber der FAZ wollten sich weder die Leipziger Messe noch der Bundesverband Interaktiver Unterhaltungselektronik (BIU) zu dem Standortwechsel äußern. Man verwies lediglich darauf, dass derzeit noch Gespräche geführt würden und man sich daher frühestens Ende Februar zu der Angelegenheit äußern wolle.

Fraglich bleibt, so die FAZ weiter, ob eine neue Spielemesse in Köln auch den Namen "Games Convention" tragen dürfte, denn die Rechte an diesem Namen liegen bei der Leipziger Messe. Es stünde aber zur Diskussion, eine Nutzungsgebühr für den Markennamen zu zahlen, wobei sich aber beide Seiten noch über die Höhe der Gebühr einigen müssten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
16724