1934365

Zehn geheime Features des Galaxy S5

22.04.2014 | 05:05 Uhr |

Ein Leitfaden von Hersteller Samsung zeigt zehn nützliche Features des aktuellen Android-Flaggschiffs Galaxy S5 wie den privaten Modus oder die Playlist-Funktion.

Seit einigen Tagen ist Samsungs neues Android-Flaggschiff Galaxy S5 in Deutschland erhältlich. Für alle, die das Smartphone wirklich effektiv nutzen wollen, hat das Unternehmen am Wochenende einen Leitfaden mit zehn „geheimen“ Features veröffentlicht.

So verrät der Hersteller beispielsweise, dass das Display des Galaxy S5 auch Eingaben mit einem Bleistift erkennt. Musik-Fans bekommen mit dem Playlist-Feature ebenfalls eine nützliche Funktion. Hierzu muss das Smartphone im Music-Player-Betrieb in den Landscape-Modus gekippt werden. Die neue Ansicht gibt dann passende Song-Empfehlungen.

Häufig genutzte Apps können weiterhin im Toolbox-Widget hinterlegt werden, um sie schneller wieder öffnen zu können. Ebenso nützlich ist der private Modus, mit dem sich persönliche Dokumente und Nachrichten vor Freunden oder Familienmitgliedern verbergen lassen. Samsung hat im neuen Galaxy S5 außerdem eine Kindersicherung integriert, mit dem der Nachwuchs sicher surfen und spielen kann.

Samsung Galaxy S5 im Test

Ähnlich wie bei Apples iPhone ist es mit dem Galaxy S5 zudem möglich, die Kamera-App vom Lockscreen aus zu starten. Wie Sie diese Features und noch einige weitere Extras auf Ihrem Smartphone einrichten können, erklärt Samsung auf samsungtomorrow.com .

Samsung Galaxy S5 im Test-Video
0 Kommentare zu diesem Artikel
1934365