1257054

ZDF: Neue Plattform für Auslandsberichterstattung

24.10.2008 | 10:01 Uhr |

Das ZDF stellt ein neues Angebot zur Auslandsberichterstattung im World Wide Web vor.

Mit der ZDFgeothek bietet das ZDF ab sofort einen spielerischen Zugang zu Länderinformationen und zur Auslandsberichterstattung. Unter geothek.zdf.de können Internetnutzer auf einer Weltkarte navigieren, Kontinente oder Länder heranzoomen und Inhalte auswählen. Den Schwerpunkt des Angebots bilden Berichte, Reportagen und Dokumentationen aus den ZDF-Auslandsstudios. Die Korrespondenten stellen aber auch sich selbst, ihre Arbeit und ihre Studios vor und geben Insidertipps aus ihrem Berichtsgebiet.

Die ZDFgeothek zeigt Filme aus fast allen Ländern der Welt, darunter auch Schätze aus dem ZDF-Programmarchiv: Reportagen und Dokumentationen aus den 70er, 80er und 90er Jahren stehen neben aktuellen Berichten und Schwerpunktthemen wie der US-Wahl 2008. Besonders sehenswerte Beiträge sind laut ZDF in den wechselnden Redaktionstipps zu finden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1257054