1763225

Youtube bald mit kostenpflichtigem Abo-Modell?

06.05.2013 | 10:45 Uhr |

Google plant laut Medienberichten die Einführung eines kostenpflichtigen Abo-Modells für Youtube. Das neue Angebot soll in Kürze vorgestellt werden.

Google wird in Kürze einen kostenpflichtigen Video-Abo-Dienst für Youtube vorstellen. Laut der Financial Times wird Google den neuen Abo-Dienst für Youtube im Laufe dieser Woche vorstellen. Für den Zugriff auf um die 50 Youtube-Kanäle sollen die Nutzer 1,99 US-Dollar pro Monat zahlen, was umgerechnet einem Betrag von etwa 1,50 Euro gleich käme.

In einer Mail gegenüber unserem IT-Nachrichtendienst IDG News Service wollte ein Youtube-Sprecher die konkreten Pläne nicht bestätigen. Er verwies lediglich darauf, dass Youtube sich bereits Gedanken über eine Abo-Plattform mache und über eine solche Plattform den Nutzern "noch großartigerer Inhalt" angeboten werden könnte und die Ersteller eine weitere Möglichkeit erhalten würden, mit ihren Inhalten Einnahmen zu erzielen.

Das Potential ist enorm und Video-Online-Dienste sind weiterhin sehr beliebt. So hatte Google im März gemeldet, dass Youtube monatlich von etwa eine Milliarde Nutzern besucht wird, die sich im Monat um die sechs Milliarden Stunden Videos anschauen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1763225