1616580

Video: Steve Jobs' Luxus-Yacht "Venus" angeblich fertig

29.10.2012 | 12:49 Uhr |

Die von Steve Jobs mit entworfene Yacht "Venus" ist am Sonntag der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Ein Video zeigt die weiße Luxusyacht.

Der niederländische Blog "One More Thing" hat am Wochenende erste Fotos und ein Video von der angeblich von Steve Jobs mitentworfenen  Luxusyacht "Venus" veröffentlicht. Die Yacht soll von der Werft Royal De Vries gebaut und an der Gestaltung sollen neben dem französischen Star-Designer Philippe Starck auch Steve Jobs und seine Familie beteiligt gewesen sein.

Die Fertigstellung der Luxusyacht erfolgte knapp ein Jahr nach dem Tot des Apple-Gründers. In der Steve-Jobs-Biographie von Walter Isaacson wird die Luxusyacht am Rande erwähnt Die etwa 80 Meter lange Yacht besteht vor allem aus Glas und Metall und der Rumpf wurde aus Aluminium gefertigt, wodurch die Yacht besonders leicht sein soll. Das Design soll sich an dem von Steve Jobs erdachten Design der Apple Stores orientieren. In der Steuerzentrale der Yacht stehen sieben 27-Zoll-iMacs.

Die Yacht soll laut dem niederländischen Blog am Sonntag zu Wasser gelassen worden sein. Die Ehefrau und die drei Kinder von Steve Jobs sollen bei der Zeremonie anwesend gewesen sein. Ob es sich aber tatsächlich um die "Venus" handelt, wurde allerdings von offizieller Seite noch nicht bestätigt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1616580